Kaiserwetter bei der 17. Onkolaufveranstaltung

Wie in den Vorjahren war wieder eine kleine Walkingtruppe des TC Kray`s bei dem Onkolauf vertreten. Mit 305 Nordic- und Walkern war dieser Wettkampf rekordverdächtig besetzt. Auf einer 2,5km langen anspruchsvollen Runde konnte sich jeder Teinehmer 2 Stunden lang austoben. Nach 2 Runden machten Gerda Steffes in 1:02:08 und Siegfried Küntzer in 43:45 Schluß, Marlies folgte 2 Runden später gleich 10km in 1:26:24, das Ganze topte Robert Steffes, der noch eine Runde drauflegte und die 12,5km in 1:48:24 absolvierte. Jeder Teilnehmer erhielt eine Medaille, halben Liter Wasser im Tetrapack sowie eine Urkunde. Es wäre schön, wenn im nächsten Jahr ein paar Teilnehmer unserer Walkingtruppe mehr an den Start gehen würden, da es hier nicht auf die erzielte Zeit und Plazierung ankommt, sondern viel mehr sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

 

Bericht und Foto: Siegfried Küntzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.