TC Kray 1892 e.V. waren in Duisburg beim Mittsommerlauf mit Anni und Imad dabei

Den Anfang des großen Wettkampfswochenende machte der Mittsommerlauf in Duisburg. Es folgen die Beiträge aus Wilhelmshaven und Düsseldorf.

Duisburg ist was für echte Frühaufsteher. Start und Ziel ist das Schwimmbad am Wolfsee. Der Start erfolgt pünktlich zum Sonnenaufgang um 5:16 Uhr. Ein großer Vorteil dieses Frühstart ist natürlich die Temperatur, die sich um diese Zeit noch im angenehmen Bereich befand. Beide Krayer wählten den 10 Kilometer Lauf. Vom Start weg hellwach war Imad Torkhani, der gleich ein hohes Tempo vorlegte, das er auch in Hälfte 2 nur halten konnte, so lief er mit einer Spitzenzeit von 41:24 Min. ins Ziel. Belohnung war ein ausgezeichneter 17. Gesamtplatz und ein starker 3.Rang in der M45.
Auch Annette Ilgen vertrat den TC Kray sehr gut. Mit ihrer Zeit von 54:40 Std. holte sie sich Platz 8 in der W40.

Bericht; Ralf Schuster                                                                                                                                          Foto; Annette Ilgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.