TC Kray bei Stadtmeisterschaft im Gerätturnen dabei

Am 12. 03. stand der erste Höhepunkt für den Turnnachwuchs des TC Kray 1892 e.V. im Jahr 2017 auf dem Programm. Bei der Essener Stadtmeisterschaft waren circa 300 Kinder aus 12 Vereinen im Alter ab 5 Jahren angetreten, um ihre Stadtmeisterinnen auszuturnen. In den Disziplinen Boden, Sprung, Reck/Barren und Balken wurden die neuen Stadtmeister ermittelt.

Im ersten Durchgang starteten für den TC Kray Carla Velten, Jg 06, Mara Vanraeyenest, Jg 07 und Luisa Lüßem, Jg 08. Sie turnten alle Geräte ohne größere Fehler und durften sich über tolle Platzierungen freuen. Im einzelnen belegten Carla Platz 3 von 20, Mara Platz 5 von 25 und Luisa Platz 12 von 42. Sehr erfreulich dabei war vor allem, dass sich Carla direkt für die nächste Ebene, die Gaugruppenausscheidung, qualifiziert hat. Mara hatte dagegen etwas Pech. Sie verpasste die Qualifikation um 0,1 Punkte denkbar knapp.

Im zweiten Durchgang gingen dann Jasmin Erdogmus, Jg 11, Sophia Karl, Jg 10, Zainab Lavinkhyl, Jg 09, Lilly Kolligs, Jg 09, Hannah Sikora, Jg 09 und Michelle Leimkötter, Jg 01 an den Start. Für Jasmin, Zainab und Sophia war das der erste Wettkampf. Am Balken war die Aufregung für alle sehr groß, weshalb der ein oder andere Sturz oder Wackler nicht vermieden werden konnte. Die Fehler konnten aber an den anderen Geräten wieder gut gemacht werden, so dass am Ende tolle Platzierungen in den Ergebnislisten standen. Jasmin Platz 3 von 7, Sophia Platz 14 von 26, Lilly Platz 25, Hannah Platz 19 und Zainab Platz 12 von 28, Michelle Platz 7 von 7. Sehr erfreulich ist dabei, dass sich Michelle für die nächste Ebene qualifiziert hat.

Im dritten Durchgang waren dann die großen Turnerinnen an der Reihe. Hier war die Konkurrenz besonders stark. Dennoch konnten die Krayerinnen sehr gut mithalten und haben ihr Bestes gegeben. Am Ende wurde Sophie Gavazzeni, Jg 03 mit einer direkten Qualifikation und einem tollen 9. Platz belohnt. Jasmin landete in der gleichen Altersklasse auf Platz 16, Anna auf Platz 29 und Monika auf Platz 30 von 30. Michelle und Julia haben im Jg 05 die Plätze 12 und 9 von 19 belegt. Julia und Jasmin haben die Qualifikation leider knapp verpasst.

Ein großer Dank vom TC Kray 1892 e.V. geht noch mal an den Veranstalter, der für reibungslose Wettkämpfe sorgte. Danke auch an die teilnehmenden Vereine und die vielen Eltern , die ihre Turnerinnen unterstützten und so diese Veranstaltung erst möglich machten.

Viel Erfolg wünschen wir Sophie Gavazzeni, Carla Velten und Michelle Leimkötter, die am 20. Mai auf der nächsten Ebene ihr können unter Beweis stellen dürfen !

Homepage der Turnerinnen :
https://www.facebook.com/TCKray/

 

Text: Ralf Schuster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.